Behauptung I



Die Freiheit ist ein Kampf
Aber der Kampf ist nicht die Freiheit;
Die Kunst ist es zu erkennen
Welche Kämpfe wir führen
Um den Kampf in uns zu vernachlässigen
Und diese zu beenden.
 

 

Text: E. C. Lymiru
 
Worte
 
Start
Impressum